Nachrichten

THL Einsatz am 12.04.2018

4. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2018:

Alarmzeit: 22:43

Alarmierungsstichwort: THL 1

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von einem Verkehrsteilnehmer informiert, dass auf der Staatsstraße 2086 kurz nach Sicking in Fahrtrichtung Oberbergkirchen ein Baum auf der Fahrbahn liegt. Wir haben den Baum beseitigt, die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

 

THL Einsatz am 03.04.2018

3. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2018:

Alarmzeit: 19:36

Alarmierungsstichwort: THL 1

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von einem Anwohner informiert, dass auf der Denkmalstraße, kurz vor der Kreuzung mit der Gemeindeverbindungsstraße von Eiching nach Kienrathing eine Ladung Hackschnitzel über die Gesamte Fahrbahn verstreut wurde. Wir haben die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

 

Brand Einsatz am 24.03.2018

2. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2018:

Alarmzeit: 15:05

Alarmierungsstichwort: Brand B1 - Rauchentwicklung im Freien

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einer Rauchentwicklung aus einem Stromverteilerkasten in Ranoldsberg alarmiert. Beim eintreffen konnte der Brand bereits durch die Anwohner gelöscht werden. Wir sperrten den Bereich ab und stellten den Brandschutz sicher, bis der Stromanbieter vor Ort war.

Neben der Feuerwehr Ranoldsberg war noch die Kreisbrandinspektion sowie die Polizei vor Ort.

 

 

THL Einsatz am 18.01.2018

1. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2018:

Alarmzeit: 14:11

Alarmierungsstichwort: THL 1

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem THL 1 Einsatz, Baum auf Straße auf der Staatsstraße 2086 auf Höhe Sicking, alarmiert. Wir haben den Baum zusammen mit dem Besitzer des Waldstückes von der Straße entfernt und den Verkehr wieder freigegeben.

Die Straßenmeisterei war ebenfalls alarmiert und hat anschließend die Strecke nochmals kontrolliert.

 

THL Einsatz am 28.12.2017

18. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 10:26

Alarmierungsstichwort: THL 3

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem THL 3 Einsatz, Verkehrsunfall mit 1 oder 2 PKW mit einer eingeklemmten Person, nach Rott Gemeinde Oberbergkirchen alarmiert. Die Person konnte sich bis zu unserem Eintreffen bereits selbst aus dem Fahrzeug befreien. Wir sicherten die Unfallstelle ab.

Eine Polizeistreife, ein Notarzt, RTW und ELRD, sowie die Feuerwehren Irl, Oberbergkirchen, Wurmsham, Bodenkirchen, Zangberg und die Kreisbrandinspektion waren ebenfalls am Einsatz.

 

 

Brand Einsatz am 11.12.2017

17. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 19:06

Alarmierungsstichwort: Brand B3 - Lackiererei

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Brand einer Lackiererei in Oseneck Gemeinde Buchbach nachalarmiert. Es wurde zusätzliches Löschwasser an der Einsatzstelle benötigt. Am Einsatz angekommen unterstützten wir die Feuerwehr Schwindegg.

Es waren zahlreiche weitere Feuerwehr aus den Landkreisen Mühldorf, Landshut und Erding im Einsatz: Buchbach, Schwindegg, Obertaufkirchen, Velden, Gebensbach, Grüntegernbach

 

 

Brand Einsatz am 29.10.2017

16. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 19:09

Alarmierungsstichwort: Brand B4 - Bauernhof / landw. Anwesen

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein aufgrund einer Nachforderng von der Leitstelle Landshut zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Faltern Gemeinde Wurmsham alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen wurde uns der Brandabschnitt Abschiermung Wohnhaus im Innehof zugeteilt. Daraufhin wurde sofort mit dem Aufbau einer Leitung vom Fahrzeug in den Innenhof begonnen. Anschließend wurde über unser Fahrzeug die Wasserversorgung im Innenhof aufrecht erhalten. Der Einsatz dauerte bis ca.2:30 Uhr für unsere Wehr.

Es waren zahlreiche weitere Feuerwehr aus den Landkreisen Mühldorf, Landshut und Erding im Einsatz: Buchbach, Irl, Oberbergkirchen, Aspertsham, Stefanskirchen, Walkersaich, Schwindegg, Obertaufkirchen, Oberensbach, Wurmsham, Pauluszell, Velden, Bodenkirchen, Vilsbiburg, Ruprechtsberg, Vilslern, Gebensbach, Haunzenbergersöll

 

 

THL Einsatz am 29.10.2017

15. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 07:50

Alarmierungsstichwort: Unwetter - Baum über Fahrbahn

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Auf der Staatsstraße 2086 Höhe Rundbuch waren mehrere Bäume auf der Fahrbahn. Aufgrund des anhaltenden Sturmes war ein entfernen der Bäume zu gefährlich. Deshalb wurde von der Straßenmeisterei eine örtliche Umleitung eingerichtet und die Staatsstraße komplett gesperrt. Zur Absicherung der Staatsstraße, bis die Sperrung durch die Straßenmeisterei aufgebaut wurde, war das First Responder Fahrzeug zur Verkehrsabsicherung mit eingebunden.

 

 

THL Einsatz am 10.10.2017

14. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 13:12

Alarmierungsstichwort: THL 3

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

                First Responder - Florian Ranoldsberg 10/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem THL 3 Einsatz, Verkehrsunfall mit 1 oder 2 PKW mit einer eingeklemmten Person, nach Fischbach Gemeinde Buchbach alarmiert. Die Person konnte sich bis zu unserem Eintreffen bereits selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die leicht verletzte Person wurde von unserem First Responder Team bis zum eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Des Weiteren wurde die Unfallstelle abgesichert.

Eine Polizeistreife, ein Notarzt, RTW und ELRD, sowie die Feuerwehren Buchbach, Irl und die Kreisbrandinspektion waren ebenfalls am Einsatz.

 

 

THL Einsatz am 01.09.2017

13. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 14:05

Alarmierungsstichwort: THL 1

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem THL 1 Einsatz alarmiert. In Peitzing ist ein Baum auf die Telefonleitung und ein Garagendach gestürtzt und lag somit quer über die Fahrbahn. Der Baum wurde von uns beseitigt.

 

 

THL Einsatz am 19.08.2017

12. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 03:05

Alarmierungsstichwort: Unwetter - Baum über Fahrbahn

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Auf der MÜ25 Höhe Loiperding war ein Baum auf der Fahrbahn, welche durch uns entfernt wurde.

 

 

THL Einsatz am 18.08.2017

11. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 22:40

Alarmierungsstichwort: Unwetter - Baum über Fahrbahn

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Auf der Gemeindeverbindungsstraße von Peitzing nach Kienrathing Höhe Eiching waren mehrere Bäume auf der Fahrbahn, welche durch uns entfernt wurden.

 

 

THL Einsatz am 18.08.2017

10. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 22:17

Alarmierungsstichwort: Unwetter - Baum über Fahrbahn

Fahrzeuge: LF20KatS - Florian Ranoldsberg 41/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Auf der MÜ26 Höhe Ottenloh waren mehrere Bäume auf der Fahrbahn, welche durch uns entfernt wurden.

 

 

THL Einsatz am 15.08.2017

9. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung bei der Lichterprozession der Pfarrei Ranoldsberg zu übernehmen.

 

THL Einsatz am 26.07.2017

8. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir haben unsere Kollegen aus Buchbach bei der Verkehrsabsicherung und dem Parkplatzdienst rund um das Fußballspiel TSV Buchbach gegen 1860 München unterstüzt.

 

THL Einsatz am 09.07.2017

7. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Bittgang der Pfarrei Ranoldsberg nach Klopferbrunn zu übernehmen.

 

THL Einsatz am 24.05.2017

6. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Bittgang der Pfarrei Ranoldsberg zu übernehmen.

 

THL Einsatz am 01.05.2017

5. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Fahrzeuge: First Responder 10/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Bittgang der Pfarrei Ranoldsberg zu übernehmen.

 

THL Einsatz am 09.04.2017

4. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Fahrzeuge: TSF 44/1, First Responder 10/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Maibaumtransport zu übernehmen.

 

Brand Einsatz am 14.03.2017

3. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 17:17

Alarmierungsstichwort: Brand B4 - Bauernhof / landw. Anwesen

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Buchbach alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen unterstützten wir die Feuerwehr Buchbach beim Aufbau einer zweiten Leitung.

Eine Polizeistreife, ein Notarzt, RTW und ELRD, sowie die Feuerwehren Buchbach, Velden, Oberensbach, Grüntegernbach, Schwindegg, Walkersaich, Obertaufkirchen, die Kreisbrandinspektion sowie die UG-ÖEL waren ebenfalls am Einsatz.

 

 

THL Einsatz am 01.03.2017

2. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Fahrzeuge: TSF 44/1, First Responder 10/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung an der Staatsstraße 2086 höhe Wenzlsplatz während des Umlegens des Maibaumes in Ranoldsberg zu übernehmen.

 

THL Einsatz am 11.01.2017

1. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2017:

Alarmzeit: 10:12

Alarmierungsstichwort: Hilfeleistung aller Art - Suchaktion

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einer Hilfeleistung aller Art alarmiert. Aus dem Altenheim wurde eine Person vermisst. Nach Absprache mit der Polizeistreife wurden von uns die Gebäude des Altenheims durchsucht. Parallel wurde damit begonnen, die nähere Umgebung abzusuchen. Hier konnte die vermisste Person von uns aufgefunden werden.

Eine Polizeistreife, Notarzt und RTW, sowie der First Responder Ranoldsberg waren ebenfalls am Einsatz.

 

 

THL Einsatz am 13.11.2016

16. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Zur Absicherung der Gedenkfeier am Kriegerdenkmal am Volkstrauertag wurde die Staatsstraße 2086 sowie die Denkmalstraße durch die FFW Ranoldsberg gesperrt.

 

THL Einsatz am 10.07.2016

15. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Bittgang der Pfarrei Ranoldsberg nach Klopferbrunn zu übernhemen.

 

THL Einsatz am 04.07.2016

14. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Anlässlich des 125 jährigen Gründungsfestes der KSK Ranoldsberg wurde während des Kesselfleischessens in der Festhalle eine Sicherheitswache gestellt. Des Weiteren wurde von der Feuerwehr Ranoldsberg der Parkplatzdienst übernommen.

 

THL Einsatz am 03.07.2016

13. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Anlässlich des 125 jährigen Gründungsfestes der KSK Ranoldsberg wurde während des Festsonntages die Verkehrsabsicherung übernommen. Ausserdem wurde in der Festhalle eine Sicherheitswache gestellt. Des Weiteren wurde von der Feuerwehr Ranoldsberg der Parkplatzdienst übernommen.

Als Unterstützung zur Verkehrsabsicherung und dem Parkplatzdienst waren die Feuerwehren aus Buchbach und Oberbergkirchen im Einsatz.

 

THL Einsatz am 02.07.2016

12. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Anlässlich des 125 jährigen Gründungsfestes der KSK Ranoldsberg wurde während der Gedenkfeier am Kriegerdenkmal die Verkehrsabsicherung übernommen. Ausserdem wurde in der Festhalle eine Sicherheitswache gestellt. Des Weiteren wurde von der Feuerwehr Ranoldsberg der Parkplatzdienst übernommen.

 

THL Einsatz am 01.07.2016

11. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Anlässlich des 125 jährigen Gründungsfestes der KSK Ranoldsberg wurde während der Dauer der Discoparty eine Sicherheitswache gestellt. Außerdem wurde von der Feuerwehr Ranoldsberg der Parkplatzdienst übernommen.

 

THL Einsatz am 25.06.2016

10. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 18:42

Alarmierungsstichwort: Baum über Fahrbahn

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Baum über der Fahrbahn auf der Staatsstraße 2086  zwischen Ranoldsberg und der Abzweigung Rundbuch alarmiert. Der Baum wurde von uns beseitigt und die Straße wieder freigegeben.

 

 

THL Einsatz am 04.06.2016

9. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 20:31

Alarmierungsstichwort: Fahrbahn reinigen

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von einer Privatperson darauf hingewiesen, dass es im Bereich der Kläranlage in Ranoldsberg eine starke Fahrbahnverunreinigung aufgrund des starken Unwetters gibt. Wir sind gerade vom Einsatz Keller unter Wasser zum Gerätehaus gekommen und fuhren anschließend noch zur Kläranlage und haben dort die Straße vom Schlamm gereinigt.

THL Einsatz am 04.06.2016

8. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 18:25

Alarmierungsstichwort: Keller unter Wasser

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Keller unter Wasser alarmiert. Aufgrund eines starken Unwetters drang Wasser in den Keller ein. Wir haben durch Sandsäcke von einem benachbarten Landwirt verhindert, dass mehr Wasser in das Grundstück eindingen konnte. Parallel haben wir mit der Kellerreinigung begonnen.

 

 

THL Einsatz am 26.05.2016

7. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Zur Absicherung der Fronleichnamsprozession wurde die Staatsstraße 2086 sowie die Denkmalstraße und Am Südhang durch die FFW Ranoldsberg gesperrt.

 

THL Einsatz am 13.05.2016

6. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 10:26

Alarmierungsstichwort: Ölspur

Fahrzeuge: TSF 44/1, First Responder 10/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einer Ölspur alarmiert. Die Feuerwehr aus Buchach war bereits im Einsatz und hat uns angefordert, da sich die Ölspur von Oberbergkirchen bis nach Obertaufkirchen gezogen hat. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Straßenmeister wurden die entsprechenden Stellen beschildert.

 

Die Polizei, die Feuerwehren aus Buchbach, Walkersaich, Schwindegg und Obertaufkirchen sowie der Straßenmeister waren ebenfalls am Einsatz.

BMZ Alarm am 18.04.2016

5. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 12:32

Alarmierungsstichwort: B-BMA

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden zu einem Alarm der Brandmeldeanlage in Remelberg von der intergrierten Leitstelle Traunstein alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Wir konnten somit ohne eingreifen wieder abrücken.

Die FFW Buchbach war ebenfalls im Einsatz.

THL Einsatz am 13.04.2016

4. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 17:22

Alarmierungsstichwort: VU mit PKW, ohne eingeklemmte Person

Fahrzeuge: TSF 44/1, First Responder 10/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2086 auf Höhe Oberhub alarmiert. An der Einsatzstelle wurden drei beschädigte Fahrezeuge mit insgesamt vier verletzten Personen vorgefunden. Alle Personen konnten sich jedoch selbst aus dem Auto befreien und waren somit nicht eingeklemmt. Aufgrund der blockierten Staatsstraße wurde die FFW Buchbach nachalarmiert um eine örltiche Umleitung einzurichten. Durch die FFW Ranoldsberg und FFW Buchbach wurde die Vollsperrung der Staatsstraße sowie der Brandschutz an der Unfallstelle übernommen, bis die drei Fahrzeuge abgeschleppt wurde.

Die Polizei, der Kreisbrandmeister Land 2/4, die FFW Buchbach sowie der First Responder Ranoldsberg waren ebenfalls am Einsatz.

BMZ Alarm am 11.04.2016

3. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 09:03

Alarmierungsstichwort: B-BMA

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden zu einem Alarm der Brandmeldeanlage in Remelberg von der intergrierten Leitstelle Traunstein alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen technischen Defekt an der Brandmeldeanlage handelt. Wir konnten somit ohne eingreifen wieder abrücken.

Die FFW Buchbach war ebenfalls im Einsatz.

THL Einsatz am 25.03.2016

2. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Fahrzeuge: TSF 44/1, First Responder 10/1

Die katholische Landjugend Ranoldsberg richtete dieses Jahr den Jugendkreuzweg des Landkreises Mühldorf aus. Dieser Kreuzweg im Einsatzgebiet unserer Feuerwehr haben wir mit unseren beiden Fahrzeugen abgesichert.

 

Neue Führung

Die Freiwillige Feuerwehr Ranoldsberg hat eine neue Führung. Die aktive Wehr wählte Michael Lanzinger einstimmig zu ihrem neuen Kommandanten und somit zum Nachfolger von Konrad Wenzl. Ebenso einstimmig wurde Stefan Waldinger zum Stellvertreter gewählt.

Weiterlesen …

THL Einsatz am 08.01.2016

1. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2016:

Alarmzeit: 06:16

Alarmierungsstichwort: VU1

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2086 auf Höhe Rundbuch alarmiert. An der Einsatzstelle wurde ein Fahrzeug seitlich mit dem Dach am Baum liegend vorgefunden, in dem keine Person im Fahrzeug war. Durch die FFW Ranoldsberg wurde die Verkehrsabsicherung und die Verkehrslenkung an der Einsatzstelle übernommen, bis das Fahrzeug abgeschleppt wurde.

Die Polizei, der Kreisbrandmeister Land 2/4 sowie der First Responder Ranoldsberg waren ebenfalls am Einsatz.

THL Einsatz am 07.12.2015

18. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 19:31

Alarmierungsstichwort: VU: P eingeklemmt

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeschlossenen Person auf die Staatsstraße 2086 auf Höhe Sicking alarmiert. An der Einsatzstelle wurde ein Fahrzeug auf dem Dach liegenden vorgefunden, in dem eine Person eingeschlossen war. Die Person wurde von der FFW Ranoldsberg befreit und durch den First Responder Ranoldsberg bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Durch die FFW Irl wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Die FFW Aspertsham und Buchbach richtetet für die Zeit der Einsatzdauer eine Vollsperre der Staatsstrasse 2086 zwischen Sicking und Martlkapelle ein.

Die Feuerwehren aus Buchbach, Irl und Aspertsham sowie der First Responder Ranoldsberg waren ebenfalls am Einsatz.

THL Einsatz am 15.11.2015

17. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Während der Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kriegerdenkmal in Ranoldsberg wurde von uns die Verkehrsabsicherung an der Staatsstraße 2086 sowie der Denkmalstraße übernommen.

THL Einsatz am 21.09.2015

16. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, um eine Ölspur auf der Kreisstraße MÜ 26 sowie auf der Staatsstrasse 2086 zu beseitigen.

THL Einsatz am 15.08.2015

15. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Während der Lichterprozession in Ranoldsberg wurde von uns die Verkehrsabsicherung an der Staatsstraße 2086 sowie der Denkmalstraße und Georg-Loher-Straße übernommen.

Brand Einsatz am 04.08.2015

14. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 22:26

Alarmierungsstichwort: B1: Brand Wiese

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Getreidefeldbrand in Loiperding alarmiert. Dort wurde von uns eine Wasserförderleitung vom nahegelegenen Weiher zur Brandstelle aufgebaut.

Die Feuerwehr aus Buchbach war ebenfalls am Einsatz.

THL Einsatz am 04.06.2015

13. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Während der Fronleichnamsprozession in Ranoldsberg wurde von uns die Verkehrsabsicherung an der Staatsstraße 2086 sowie der Denkmalstraße, Herrnbergstrasse und am Südhang übernommen.

 

THL Einsatz am 11.05.2015

12. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Bittgang der Pfarrei Ranoldsberg nach Seifritswörth zu übernhemen.

 

THL Einsatz am 01.05.2015

11. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Maibaumtransport von Lohkirchen nach Ranoldsberg zu übernehmen.

Die Feuerwehr aus Lohkirchen hat den Transport ebenfalls mit abgesichert.

THL Einsatz am 25.04.2015

10. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Maibaumumlegen zu übernehmen.

Brand Einsatz am 15.04.2015

9. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 13:47

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Leitstelle Landshut angeforert und durch die Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Waldbrand in Ried Gemeinde Wurmsham alarmiert. Dort haben wir eine Wasserversorgung aufgebaut und Löscharbeiten durchgeführt.

THL Einsatz am 31.03.2015

8. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 18:06

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz auf die Kreisstraße MÜ41 auf Höhe Konrading alarmiert, um einen umgefallenen Baum von der Straße zu entfernen.

THL Einsatz am 31.03.2015

7. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 12:16

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz auf die Kreisstraße MÜ41 auf Höhe Ranoldsberg alarmiert, um einen umgefallenen Baum von der Straße zu entfernen.

THL Einsatz am 31.03.2015

6. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 11:40

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz auf die Kreisstraße MÜ41 auf Höhe Konrading alarmiert, um einen umgefallenen Baum von der Straße zu entfernen.

THL Einsatz am 26.03.2015

5. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1, First Responder 10/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung beim Maibaumtransport zu übernehmen.

THL Einsatz am 28.02.2015

4. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1, First Responder 10/1

Wir wurden telefonisch verständigt, die Verkehrsabsicherung auf der Kreisstraße MÜ 26 auf Höhe Odering während Baumfällarbeiten zu übernehmen.

THL Einsatz am 20.02.2015

3. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden telefonisch verständigt, um eine Ölspur auf der Kreisstraße MÜ 25 auf Höhe Greilhub zu beseitigen.

 

THL Einsatz am 09.01.2015

2. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 04:59

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz auf die Staatsstraße 2086 auf Höhe Rundbuch alarmiert, um einen umgefallenen Baum von der Straße zu entfernen.

THL Einsatz am 03.01.2015

1. Einsatz der Feuerwehr Ranoldsberg im Jahr 2015:

Alarmzeit: 22:57

Fahrzeuge: TSF 44/1

Wir wurden von der Integrierten Leitstelle Traunstein zu einem Unwettereinsatz auf die Staatsstraße 2086 auf Höhe Rundbuch alarmiert, um einen umgefallenen Baum von der Straße zu entfernen.

Aktivenversammlung

„Sicherheit im Einsatz“ – Unter diesem Motto stand die Aktivenversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ranoldsberg.

Weiterlesen …

Suchwanderung

Anlässlich des 35-jährigen Bestehens der Ranoldsberger Jugendfeuerwehr hatten die Verantwortlichen des Jubelvereins eine Löschwassersuchwanderung organisiert und durchgeführt. Insgesamt 41, meist jugendliche Mannschaften beteiligten sich daran und kämpften um die Punkte und somit um den Sieg. 

Weiterlesen …

Schulungsraum

Gleich doppelten Grund zum Feiern gab es am Wochenende in Ranoldsberg. Neben der Einweihung des neuen Schulungsraumes der Freiwilligen Feuerwehr galt es auch das 35-jährige Bestehen der örtlichen Jugendfeuerwehr zu feiern. Neben den vielen Ehrengästen und den örtlichen Vereinen mit ihren Abordnungen trugen auch viele Ranoldsberger Bürger mit ihrer Anwesenheit zu einem würdigen Fest bei.

Weiterlesen …

Sommerfest

Wie es schon Tradition ist, hat die Freiwillige Feuerwehr Ranoldsberg auch dieses Jahr wieder zu ihrem Sommerfest eingeladen.

Weiterlesen …

Jahresversammlung

Die FFW Ranoldsberg war im letzten Jahr sowohl einsatztechnisch als auch gesellschaftlich wieder sehr aktiv. Dies wurde auf der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Willis-Sengmüller anhand der umfangreichen Berichte der Verantwortlichen deutlich.

 

Weiterlesen …

Feuerwehrball

Nach einem Jahr Pause war es wieder soweit – der gemeinsame Feuerwehrball der Feuerwehren Buchbach und Ranoldsberg im Gasthaus Willis-Sengmüller in Ranoldsberg. Wie erwartet wurde er auch dieses Jahr wieder zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt der Ballsaison in der Gemeinde Buchbach.

Weiterlesen …

Leistungsabzeichen

Eine gute Ausbildung der aktiven Mannschaft ist die Basis für eine erfolgreiche Hilfe in der Praxis und im Notfall. So unterzogen sich dieses Jahr wieder zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Ranoldsberg  der Prüfung zur Erlangung des Leistungsabzeichens „Die Gruppe im Löscheinsatz“.

Weiterlesen …

Jahreshauptversammlung

Die Ehrung von langjährigen aktiven Mitgliedern stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ranoldsberg. Acht Mitglieder erhielten dabei aus der Hand von Landrat Georg Huber das Feuerwehrehrenzeichen für 25-jährige aktive Dienstzeit – Einer sogar für 40 Jahre.

Weiterlesen …

Jugendabzeichen

Um auch in Zukunft eine einsatzfähige und schlagkräftige Feuerwehr zu haben muss man frühzeitig in die Jugendarbeit investieren. Dass dies bei der Freiwilligen Feuerwehr Ranoldsberg der Fall ist zeigte sich bei der Prüfung zur Jugendleistungsspange.

Weiterlesen …

Buchbacher Firstbaum

Ganz entsetzt stellten die Floriansjünger aus Buchbach fest, dass sich dem Anbau ihres Feuerwehrhauses erneute Hindernisse entgegenstellten. War doch eines Morgens ein wichtiges Teil des neuen Dachstuhls nicht mehr auffindbar.

Weiterlesen …

Großübung

„Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Eiching!“ So lautete der Einsatzbefehl bei einer Großübung welche von der Freiwillige Feuerwehr Ranoldsberg organisiert und durchgeführt wurde.

Weiterlesen …

Fonds für Feuerwehrauto

Dass es derzeit um die Finanzmittel der Kommunen nicht zum allerbesten gestellt ist, ist allgemein bekannt. Dies hat in näherer Zukunft natürlich unmittelbare Auswirkungen hinsichtlich der Finanzierung und Förderung von Ersatzbeschaffungen für Feuerwehrautos.

Weiterlesen …

Suche

Wir für Sie

Die Freiwillige Feuerwehr Ranoldsberg ist zur Stelle, wenn's brennt, bei Verkehrsunfällen und im Katastrophenfall.

Für medizinische Notfälle betreibt die Wehr die First Responder Ranoldsberg.

Kontakt